Einbruch in Friseursalon - Täter entkamen unerkannt


Symbolfoto: Marvin König
Symbolfoto: Marvin König Foto: Marvin König

Fallersleben. Zu einem Einbruch in einen Friseursalon kam es am vergangenen Wochenende in der Straße Am Schulzen Hof. Dabei richteten die Täter Sachschaden an und erbeuteten mehrere Kosmetiktaschen mit unbekanntem Inhalt. Dies berichtet die Polizei.


Die Tatzeit liegt zwischen Samstagnachmittag 14:30 Uhr und Montagmorgen 8:45 Uhr. Eine Angestellte hatte am Montagmorgen den Einbruch bemerkt und die Polizei alarmiert. Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand öffneten die Unbekannten im oben angegebenen Zeitraum gewaltsam die Eingangstür und gelangten so ins Innere des Salons. Hier wurden sämtliche Schränke und Schubladen durchsucht, Spinde der Mitarbeiterinnen mit brachialer Gewalt geöffnet. Danach verließen sie mit ihrer Beute den Ort des Geschehens in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und bittet um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität