Internationale Zulieferbörse führt zu Einschränkungen des Busverkehrs

Ab Montag können einige Haltestellen der Linie 213 nicht angefahren werden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Axel Otto

Wolfsburg. Von Montag, 10. Oktober, bis Donnerstag, 13. Oktober, startet und endet die Linie 213 aufgrund der Internationalen Zulieferbörse 2022 (IZB) am Hauptbahnhof. Das berichtet die Wolfsburger Verkehrs-GmbH in einer Pressemeldung.


Lesen Sie auch: B188: Halbseitige Sperrung bei Osloß ab Montag


Die Haltestellen ZOB Bussteig 8 und 11, „Stadtwerke“, „Autostadt“, „Schloss“, „Plaza Brücke“ und „Badeland“ können im genannten Zeitraum nicht bedient werden.

Fahrpläne im Netz


Weitere Informationen zu den Fahrplänen finden Fahrgäste unter www.wvg.de.


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


Baustelle ÖPNV ÖPNV Wolfsburg