Zustellfahrzeug aufgebrochen - Mehrere Pakete gestohlen

Auch die Kennzeichen des weißen Mercedes Vito sind weg.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Wolfsburg. Unbekannte haben zwischen Sonntagvormittag, 9.30 Uhr, und Montagmorgen, 8.30 Uhr, die Heckscheibe eines Zustellerfahrzeuges eines Paketdienstes zerstört und aus dem Inneren des Fahrzeugs mehrere Pakete unbekannten Inhalts entwendet. Außerdem wurde das vordere sowie das hintere Kennzeichen des Fahrzeugs gestohlen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Lesen Sie auch: Serien-Diebstähle aus Autos: Polizei mahnt zur Vorsicht


Der weiße Daimler-Benz, Typ Vito mit Firmenbeschriftung, stand ordnungsgemäß verschlossen in einer Parkbucht am Fahrbahnrand der Weimarer Straße. Was sich genau in den Paketen befunden hat und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Hoffnung auf Zeugen


Da die Weimarer Straße und der Tatort sich in einem Wohngebiet mit Mehrfamilienhäusern befindet hoffen die Ermittler der Polizei darauf, dass Anwohner Geräusche wahrgenommen, oder verdächtige Personen beobachtet haben. Zeugen werden gebeten, sich auf der Polizeiwache in der Heßlinger Straße, oder unter der Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität