Sie sind hier: Region >

Clausthal-Zellerfeld: Zehnjähriger Radfahrer kollidiert mit Auto



Zehnjähriger Radfahrer kollidiert mit Auto - Rettungshubschrauber im Einsatz

Das Kind war eine abschüssige Straße herunter gefahren und auf der Kreuzung mit dem Auto zusammengestoßen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Clausthal-Zellerfeld. Bei einem Verkehrsunfall in der Altenauer Straße wurde am Mittwochnachmittag ein zehnjähriges Kind verletzt. Nach Erstbehandlung am Unfallort wurde der Junge zu weiteren Untersuchungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Laut Zeugenangaben befuhr das Kind zuvor mit einem Fahrrad die abschüssige Straße am Klepperberg. Im Einmündungsbereich Altenauer Straße kollidierte der Zehnjährige mit einem vorfahrtsberechtigten Auto. Während der Unfallaufnahme kam es zur Vollsperrung des Kreuzungsbereiches. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt etwa 5.000 Euro.


zum Newsfeed