Sie sind hier: Region >

Zeugen für Unfall auf Wendenring gesucht



Braunschweig

Zeugen für Unfall auf Wendenring gesucht


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Weil sich die Beteiligten eines Unfalls auf dem Wendenring am Donnerstagmittag gegenseitig die Schuld geben, sucht die Polizei Zeugen zur Klärung.



Ein 85-Jähriger Mercedesfahrer und eine 65 Jahre alte Fahrerin eines Chevrolet Matiz fuhren kurz nach 11.30 Uhr auf dem Wendenring in Richtung Rebenring. Kurz vor der Kreuzung Hamburger Straße kam es in Höhe der dortigen Geschäftszeile zu einem seitlichen Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von etwa 5.000 Euro entstand. Beide bezichtigen sich, Fehler beim Fahrstreifenwechsel gemacht zu haben. Zeugen melden sich bitte unter 0531/476 3935


zur Startseite