Wolfenbüttel

Zeugen zu einer Straßenverkehrsgefährdung gesucht


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

18.12.2015




Wolfenbüttel. Am Mittwoch, 16. Dezember, gegen 13.40 Uhr, missachtete ein 87-jähriger Autofahrer an der Einmündung Fischerstraße/Harztorwall, die Vorfahrt eines anderen Autofahrers. An dieser Stelle gelte, wie die Polizei berichtet, die "Rechts vor Links" Regel.

Um die Kollision mit dem vorfahrtberechtigten Auto zu vermeiden, wich der 87-Jährige mit seinem Auto in den Gegenverkehr aus, wobei es fast zu einer weiteren Kollision mit einem dort entgegenkommenden Autofahrer kam, der mit seinem Auto die Straße
Harztorwall in Richtung Lange Straße befuhr, berichtete die Polizei. Dieser Autofahrer und mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05331 / 933-0 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite