Sie sind hier: Region >

Zeugin meldet Farbschmierer an der Autobahn



Braunschweig

Zeugin meldet Farbschmierer an der Autobahn


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Beim Gassigehen mit ihrem Hund sah nach Polizeiangaben eine Zeugin am gestrigen Montagnachmittag in Wenden mehrere Personen, die offenbar an einer Lärmschutzwand an der Autobahn Graffiti sprühten. Eine alarmierte Polizeistreife traf auf drei Jugendliche, von denen einer einen Rucksack mit Sprayer-Utensilien bei sich hatte.



Der 17-Jährige gab zu, allein an der Schutzwand gesprayt zu haben. Bei der Durchsuchung seines Zimmers wurden etliche Farbdosen,
Marker und eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.


zur Startseite