Sie sind hier: Region >

Zoll findet 109 Gramm Amphetamin in Marmeladenglas



Braunschweig

Zoll findet 109 Gramm Amphetamin in Marmeladenglas


Ein Fund des Braunschweiger Zolls auf dem Parkplatz Essehof, der überrascht hat - angeblich auch den Besitzer.  Foto: Hauptzollamt Braunschweig
Ein Fund des Braunschweiger Zolls auf dem Parkplatz Essehof, der überrascht hat - angeblich auch den Besitzer. Foto: Hauptzollamt Braunschweig

Artikel teilen per:

Braunschweig. Verdachtsunabhängig kontrollierte der Zoll am 12. April 2017 einen polnischen Kleintransporter auf dem Parkplatz Essehof an der A2 nahe Braunschweig. dabei entdeckten die Beamten ein Glas mit 109 Gramm Amphetamin.



Obwohl der 36-jährige Fahrer behauptete, weder Zigaretten noch Betäubungsmittel mitzuführen, wollten sich die Zöllner sein Gepäck genauer ansehen. Dabei entdecken sie ein Marmeladenglas, das mit einem weiß-rosa, kristallinen Pulver gefüllt war. Sofort bestand der Verdacht, dass es sich dabei weder um Marmelade, noch um Fruchtzucker handeln würde. Ein Drogenschnelltest zeigte Amphetamin an. Mit diesem Ergebnis konfrontiert, meinte der Fahrer, es handele sich um ein völlig legales Produkt, dass er sich aus legalen Zutaten in Polen selbst angemischt hätte. Doch nachdem auch ein zweiter Drogentest positiv verlief, wurde das Pulver sichergestellt und noch vor Ort ein Strafverfahren gegen den Besitzer eröffnet.

"Natürlich gilt in jedem Fall die Unschuldsvermutung", erklärt Pressesprecher Andreas Löhde vom Hauptzollamt Braunschweig, "jedoch deuten die Drogentests deutlich auf Amphetamin hin". Die Zusammensetzung des Pulvers wird in dem Strafverfahren durch eine genaue chemische Analyse geklärt werden müssen. Davon wird auch die Strafe abhängig sein, die den Reisenden gegebenenfalls erwartet.


Hintergrundinformation: Amphetamin ist eine vollsynthetisch hergestellte Droge, auch Speed genannt. Meist findet man das Betäubungsmittel in Pulverform. Handel und Besitz ohne Erlaubnis werden strafrechtlich verfolgt. Aufgrund der stimulierenden Wirkung ist das Rauschgift eine häufig missbrauchte Droge. Der Reinheitsgehalt schwankt erheblich, so dass es immer wieder zu gefährlichen Überdosierungen kommt.




zur Startseite