Sie sind hier: Region >

Zusammenstoß auf der Kreuzung - Zeugenaufruf



Braunschweig

Zusammenstoß auf der Kreuzung - Zeugenaufruf


 Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Bei dem Zusammenstoß zweier Wagen auf der Kreuzung Bohlweg, Georg-Eckert-Straße in der Nacht zum Sonntag entstand Schaden in Höhe von über 5.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme gaben beide Autofahrer an, bei "Grün" gefahren zu sein.

Bei der Karambolage war ein 34 Jahre alter Polofahrer, vom Steinweg kommend, beim Abbiegen in die Georg-Eckert-Straße seitlich gegen den Mercedes eines 26-Jährigen geprallt, der von der Auguststraße kam. Hinweise an den Verkehrsunfalldienst unter 0531 476 3935.


zur Startseite