Braunschweig

Zusammenstoß beim Ausparken - Wer hat Schuld?


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

16.02.2018

Braunschweig. Unterschiedliche Angaben zum Hergang machen die Beteiligten eines Unfalls auf der Berliner Heerstraße am Donnerstagnachmittag. Ein 27-Jähriger parkte mit seinem Auto vom Parkstreifen aus und wollte die Berliner Heerstraße in Richtung Dibbesdorf befahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen einer 29-jährigen, die stadtauswärts fuhr.



Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Wagen des Mannes gegen ein weiteres parkendes Auto gedrückt. Beide unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 20.000 Euro.

Zum Unfallhergang machten die Beteiligten vor Ort unterschiedliche Angaben. Zeugen werden daher gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531/476-3935 telefonisch in Verbindung zu setzen.


zur Startseite