Sie sind hier: Region >

Zusammenstoß nach Wendemanöver



Wolfenbüttel

Zusammenstoß nach Wendemanöver


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Eine 49-Jährige beabsichtigte am Mittwochmittag mit ihrem Auto auf der Jägerstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts zu wenden. Um Auszuholen befuhr sie zunächst den Rechtsabbiegestreifen, um dann von dort nach links


zu wenden. Eine nachfolgende 52-jährige Autofahrerin erkannte das Wendemanöver zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig
bremsen.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos derart schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.


zur Startseite