Goslar

Zusammenstoß trotz Vollbremsung


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.12.2015




Seesen. Am 9. Dezember, gegen 10.50 Uhr, befuhren hintereinander eine 72-jährige Frau aus Osterode, ein 56-jähriger Mann aus Zorge und ein 40-jähriger Mann aus Erfurt die B 243/B 248 von Osterode kommend in Richtung Seesen.

Im Einmüdungsbereich zur B 64 bremste die 72-jährige ihr Fahrzeug ohne zwingenden Grund ab. Die nachfolgenden Fahrzeuge konnten einen Zusammenstoß trotz einer eingeleiteten Vollbremsung nicht verhindern. Die 72-Jährige und der 56-Jährige wurden hierbei leicht verletzt. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 4.000 Euro.


zur Startseite