Braunschweig

Zusammenstoß zwischen Radfahrerinnen


Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

09.03.2016


Braunschweig. Eine Platzwunde erlitt eine 82-jährgie Radfahrerin am Dienstagnachmittag, nachdem sie gestürzt und mit ihrem Kopf auf den Gehweg des Messeweg aufgeschlagen war. Ursache dafür war der seitliche Zusammenstoß mit einer 45 Jahre alten Radlerin.

Beide Frauen waren verbotenerweise auf der linken Straßenseite des Messeweg in Richtung Riddagshausen gefahren. Als die Jüngere kurz hinter dem Hotel Seela die Seniorin überholen wollte, schwenkte diese zeitgleich vom Geh- auf den Radweg, wo sie kollidierten.


zur Startseite