whatshotTopStory

Zwei Familienväter streiten sich vor Grundschule: Ein Verletzter

Warum die beiden Männer stritten, ist nicht bekannt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

16.06.2020

Peine. Am heutigen Dienstagmorgen gegen 7:45 Uhr gerieten zwei 36- und 41-jährige Familienväter aus Peine vor einer Grundschule in der Luisenstraße in Peine in lautstarke Streitigkeiten. Im Verlauf des Streits schlug der 41-Jährige die Seitenscheibe des Autos des 36-Jährigen ein. Dabei wurde der 36-Jährige leicht verletzt. Umstehende Personen wurden nicht verletzt. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite