Sie sind hier: Region >

Zwei Kinder leicht verletzt bei Verkehrsunfall



Salzgitter

Zwei Kinder leicht verletzt bei Verkehrsunfall


Zwei Kinder wurden bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Symbolfoto: Alexander Panknin
Zwei Kinder wurden bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am Sonntagabend wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Nord-Süd-Straße/Lobmachtersen Straße zwei Kinder, neun und zehn Jahre alt, leicht verletzt.



Eine 38-jährige Autofahrerin hatte sich zunächst an der Kreuzung auf die Linksabbiegerspur eingeordnet. Sie entschied sich dann um und wechselte die Fahrspur. Dabei übersah sie das Auto des 34-jährigen Fahrers. Beim Zusammenstoß wurden die beiden Kinder im Auto der 38-Jährigen verletzt und mit Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Schaden: rund 6.500 Euro.


zur Startseite