Sie sind hier: Region >

Zwei mal Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen



Goslar

Zwei mal Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Clausthal-Zellerfeld. In gleich zwei Fällen von Unfallflucht sucht das Polizeikommissariat Oberharz nach Zeugen.



Der erste Fall soll sich nach Polizeiinformationen in der Zeit zwischenMittwoch, 13 Uhr, undDonnerstag, 9 Uhr, ereignet haben. Ein bislang unbekannter Autofahrer solleinen in der Berliner Straße geparkten grauen Audi Q5 beschädigt haben.

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, soll einbislang unbekannter Fahrzeugführer einen in der Straße Großer Bruch geparkten DHL-Transporter beschädigt haben. Nach Zeugenaussagen soll es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen schwarzen oder dunkeln Pick-Up mit einer silbernen beziehungsweise grauen Ladeflächenabdeckung handeln. Er soll nach dem Unfall in Richtung Buntenböcker Straße gefahren sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der hiesigen Polizeidienststelle unter der Rufnummer 05323/94110-0 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite