Goslar

Zwei Unfallfluchten an einem Tag


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

22.07.2016


Seesen. Der Seesener Polizei wurden am Donnerstag zwei Unfallfluchten gemeldet. Im ersten Fall verließ ein Unbekannter nach Streifen eines anderen Fahrzeuges die Unfallstelle. Das Fahrzeug des Geschädigten war zum Zeitpunkt des Unfalls, gegen 13.40 Uhr, während des Tankvorgangs an der Tankstelle in der Bornhäuser Straße abgestellt.

Im zweiten Fall, der sich gegen 18 Uhr ereignete, stieß der bislang noch unfallflüchtige Fahrzeugführer beim Rückwärtsfahren gegen ein Parkendes Fahrzeug. Dieser Unfall geschah auf dem Autohof Seesen/Rhüden, auf dem Parkplatz des dort befindlichen Mc Donalds Restaurant. In beiden Fällen entstand je ein Schaden von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05381 9440 entgegen.


zur Startseite