Sie sind hier: Region >

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß in Denkte



Wolfenbüttel

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß in Denkte


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Groß Denkte. Zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen kam es laut Polizei am Freitagabend im Einmündungsbereich der Leipziger Straße / Im Windhuck in Groß Denkte. Dabei übersah eine 60-jährige Fahrzeugführerin aus Bad Rodach beim Linksabbiegen einen bevorrechtigten Wagen eines 29-jährigen Fahrzeugführers aus Wittmar.



Bei diesem Zusammenstoß wurden sowohl die Fahrzeugführer als auch eine 29-jährige Mitfahrerin im verursachenden Fahrzeug leicht verletzt und mussten durch den Rettungsdienst behandelt werden.. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da Betriebsflüssigkeiten in einen dortigen Abwasserkanal flossen, wurde die Untere Wasserbehörde des Landkreises Wolfenbüttel hinzugerufen.


zur Startseite