Salzgitter

Zweifache Kollision: 10.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

07.01.2018

Lebenstedt. Ein 21-Jähriger befuhr am heutigen Sonntag gegen 1.20 Uhr mit seinem Auto die Reppnersche Straße in Richtung Feldstraße. Im Einmündungsbereich fuhr er aus unbekannten Gründen geradeaus über die Feldstraße und kollidierte mit einem ordnungsgemäß geparktes Auto. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug auf den dort befindlichen Gehweg geschoben.



Der 21-Jährige wurde mit seinem Auto durch den Zusammenstoß mit dem geparkten Auto wieder auf die Feldstraße geschleudert und stieß mit einem weiteren Auto zusammen. Niemand wurde verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von schätzungsweise 10.000 Euro.


zur Startseite