Sie sind hier: Region >

Zweimal krachte es auf der Braunschweiger Straße



Goslar

Zweimal krachte es auf der Braunschweiger Straße


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Seesen. Am 20.06.2016, gegen 07.30 Uhr, befuhr eine 20-jährige Frau aus Seesen mit ihrem Fahrzeug die Braunschweiger Straße in Seesen in Richtung Bockenemer Straße. Als sie verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr ein 57-jähriger Mann aus Braunschweig auf ihr Auto auf.

Es entstand ein Schaden in Höhe von 650 Euro. Gegen 15.40 Uhr, kam es zu einem weiteren Verkehrsunfall in der Braunschweiger Straße in Seesen. Hier befuhren hintereinander ein 57-jähriger Mann aus Seesen und ein 33-jähriger Mann, ebenfalls aus Seesen, mit ihren Fahrzeugen die Braunschweiger Straße. Infolge Unachtsamkeit fuhr der 33-Jährige Mann auf das Auto des 57-Jährigen auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt zirka 6.000 Euro.


zur Startseite