Goslar

Zwillinge bei Motorradunfall verletzt


Zwillingsbrüder stürzen in einen Graben. Symbolfoto: Polizei
Zwillingsbrüder stürzen in einen Graben. Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

27.08.2017

Goslar. Gestern Abend befuhr ein 16-jähriger Bockenemer mit seinem Motorrad die L 500 von Lutter kommend in Richtung Bodenstein. Hierbei kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in den dortigen Graben.



Er selbst wurde dabei schwer verletzt. Sein Zwillingsbruder als Beifahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand Schaden in Höhe von zirka 2.000 Euro.


zur Startseite