Video

Zwischen Kämpfen und Hoffen: So wirkt das Braunschweiger Corona-Medikament

In einem Interview erklärt André Frenzel, wissenschaftlicher Leiter von CORAT, wie das Medikament wirkt und mit welchen Problemen das Unternehmen bei der Finanzierung zu kämpfen hat.

Symbolbild. Foto: Pixabay / Video: regionalHeute.de

Das Braunschweiger Startup-Unternehmen CORAT Therapeutics hat ein Medikament entwickelt, dass an COVID-19 erkrankte Menschen heilen soll. Erste Tests waren vielversprechend, nun startet die klinische Studie. Über Erfolg und Hürden sprach regionalHeute.de-Chefredakteuer Werner Heise in einem Video-Interview mit dem wissenschaftlichen Leiter von CORAT Therapeutics, André Frenzel.


Wie das Medikament wirkt, welche Hoffnung man sich machen kann und mit welchen Problemen das Unternehmen bei der Finanzierung zu kämpfen hat, das sehen und hören Sie in unserem oben angezeigten Video.

Lesen Sie zu diesem Thema auch unsere bisherige Berichterstattung:

Auf Kosten von Menschenleben? Geld für Covid-19-Medikament fehlt

Freigabe da: Braunschweiger Corona-Medikament geht in die klinische Testphase

Braunschweiger COVID-Medikament: Warum zögert Berlin?

Braunschweiger Corona-Medikament steht kurz vor Testphase

Durchbruch in Braunschweig - Medikament heilt COVID-19 in Tests in nur zwei Tagen

Einen Schritt weiter: Corona-Medikament aus Braunschweig geht in die Testphase


mehr News aus der Region