Wolfenbüttel

18-jähriger Autofahrer bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

03.08.2017

Dorstadt. Ein 18-jähriger Autofahrer, der auf der Landesstraße 615 aus Heiningen kommend in Richtung Dorstadt, unterwegs war, ist bei einem Unfall am Mittwochmorgen leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war er offenbar aus Unachtsamkeit nach dem Durchfahren einer Rechtskurve mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen.



Im Anschluss kam er mit seinem Auto auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Durch den Unfall verletzte sich der 18-Jährige und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden, es musste abgeschleppt werden. Zur entstandenen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Im Einsatz waren neben Polizei, Rettungsdienst und Notarzt auch die Feuerwehr und ein Abschleppunternehmen.


zur Startseite