Wolfenbüttel

49 Blutspender beim DRK-Ortsverein in Groß Denkte


Von links: Sabine Rücker, Johanna Pfeiffer, Heike Schulz und Elisabeth Daude. Foto: DRK Ortsverein Denkte
Von links: Sabine Rücker, Johanna Pfeiffer, Heike Schulz und Elisabeth Daude. Foto: DRK Ortsverein Denkte

Artikel teilen per:

28.08.2019

Groß Denkte. Die hohen Temperaturen um 30 Grad waren vermutlich ein Grund dafür, dass lediglich 49 Spende-Willige kürzlich den Weg in die Grundschule Groß Denkte antraten, um der Einladung zur Blutspende des DRK-Ortsvereins Denkte zu folgen. Dies berichtet der DRK Ortsverein Denkte.


Das engagierte Team hätte wieder ein vielfältiges Buffet mit allerlei Leckereien bereitgestellt, um den Spendern den Nachmittag so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Vorsitzende des Ortsvereins, Erdmuth Queißer, sei diesmal von ihren Mitstreiterinnen bestmöglich vertreten worden. Diese hätten auch die Ehrungen der Jubiläums-Kandidaten übernommen.

Zu beglückwünschen sind Andreas Kiehne aus Klein Denkte für 75-maliges Blutspenden, Heidrun Morgenthal (Wittmar) und Rainer Neumann (Winnigstedt) für jeweils 60-maliges Spenden. Heike Schulz aus Wittmar konnte für 50 Mal Blutspenden ausgezeichnet werden. Als jüngste Teilnehmerin an diesem Tag wurde Johanna Pfeiffer aus Kissenbrück als Erstspenderin geehrt.


zur Startseite