Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

80-Jährige nach Unfall schwer verletzt



Braunschweig

80-Jährige nach Unfall schwer verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend in Rüningen. Eine 80-jährige Frau wollte die Thiedestraße in Höhe einer dort befindlichen Gaststätte überqueren. Dort wurde sie von einem Auto erfasst und schwer verletzt.



Wie die Polizei mitteilt, war ein 48-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in Richtung Leiferde unterwegs war. Dieser nahm die Fußgängerin vermutlich aufgrund ihrer dunklen Kleidung nicht wahr, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Die ältere Dame verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Dort verblieb sie stationär.

Der Schaden insgesamt wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der Fahrzeugführer muss nun mit einem Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.


zur Startseite