whatshotTopStory

Auto kollidiert mit LKW und überschlägt sich

Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Raststätte Helmstedt-Süd.

Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.
Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Foto: Feuerwehr Helmstedt

Artikel teilen per:

10.08.2020

Helmstedt. Auf der A2 kam es am heutigen Montag auf Höhe der Raststätte Helmstedt-Süd gegen 16:36 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem LKW. Wie die Feuerwehr Helmstedt mitteilt, habe sich der Wagen nach der Kollision mit dem LKW überschlagen und blieb auf dem Dach liegen.



Über die Schwere der Verletzungen des Autofahrers ist nichts bekannt. Die Person sei jedoch bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte aus ihrem Fahrzeug befreit worden und wurde später durch den Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr half bei der Sicherung der Unfallstelle und kontrollierte das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsmittel. Nach etwa einer Stunde konnten die beteiligten Kräfte wieder einrücken.


zur Startseite