Sie sind hier: Region >

Auto kommt bei Groß Schwülper von der Straße ab und überschlägt sich



Auto kommt bei Groß Schwülper von der Straße ab und überschlägt sich

Die Fahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Kai Baltzer

Groß Schwülper. Am heutigen Montagmorgen, gegen 7 Uhr, wurden die Feuerwehren aus Groß Schwülper und Meine zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L321 in Richtung Rethen alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache, kam ein Fahrzeug nach Links von der Fahrbahn ab und überschlug sich hierbei. Das berichtet die Feuerwehr Groß Schwülper in einer Pressemitteilung.



Die Autofahrerin wurde entgegen erster Meldungen hierbei nicht in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Frau wurde dem Rettungsdienst übergeben. Sie kam mit Notarztbegleitung ins das Klinikum Gifhorn. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Groß Schwülper sorgten für den Brandschutz und sicherten die Einsatzstelle ab. Die mit alarmierten Kräfte der Feuerwehr Meine mussten nicht tätig werden und konnten die Anfahrt abbrechen. Nachdem ein Abschleppunternehmen das Fahrzeug geborgen hatte, konnten die Kräfte gegen 8:30 Uhr den Einsatz beenden.


zum Newsfeed