Helmstedt

Autobahnpolizei Braunschweig sucht Unfallzeugen in Helmstedt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

22.11.2017

Helmstedt. Die Autobahnpolizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am 13. November nahe der Raststätte Helmstedt-Süd ereignete. An diesem Montagvormittag wurde nach Polizeiangaben um 9.15 Uhr ein 22 Jahre alter Fußgänger auf der Straße Am Heuerskamp von einem noch unbekannten VW Golf-Fahrer angefahren und leicht verletzt.


Daher bitten die Ermittler, dass sich der Fahrer des silber lackierten Golfs meldet oder weitere Zeugen Hinweise geben können. Beobachtungen bitte an die Autobahnpolizei unter Telefon0531-4763715.


zur Startseite