whatshotTopStory

Autofahrer verliert die Kontrolle: Wagen überschlägt sich


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

26.08.2019

Wolfsburg. Am Samstagabend, 20.38 Uhr, verlor ein 41 Jahre alter BMW Mini-Fahrer aus der Samtgemeinde Meinersen auf der Steinbeker Straße in Nordsteimke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 41-Jährige lenkte seinen Mini in den Straßengraben, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach seines Wagens liegen. Das berichtet die Polizei.


Der Mann erlitt nur leichte Verletzungen, während sein Mini total beschädigt wurde. Es entstand ein Schaden von 17.000 Euro. Aufgrund der Unfallspuren ergab sich die Vermutung, dass der 41-Jährige im Bereich der Unfallstelle deutlich zu schnell war, so ein Beamter.


zur Startseite