whatshotTopStory

Bäder Braunschweig und Wolfenbüttel werden bestreikt


Am Donnerstag werden einige Bäder bestreikt. Foto: Wasserwelt BS
Am Donnerstag werden einige Bäder bestreikt. Foto: Wasserwelt BS

Artikel teilen per:

10.04.2018

Braunschweig/Wolfenbüttel. Am 12. April bleiben die Bäder der Braunschweiger Stadtbad Sport und Freizeit GmbH sowie das Stadtbad Okeraue wegen eines Streiks geschlossen. Auch die Braunschweiger Verkehrs-GmbH hat für Donnerstag erneut Streiks angekündigt.


Bäder am 12. Aprill 2018 wegen Streik geschlossen


Wegen eines Streiks der Belegschaft bleiben die Schwimmbäder Bürgerbadepark und Sportbad Heidberg in Braunschweig am Donnerstag geschlossen. Auch dasStadtbad Okeraue in Wolfenbüttel wird ganztägig bestreikt werden. Nicht betroffen ist die Wasserwelt in Braunschweig ebenso wird das Bad Gliesmarode wie gewohnt von 6.30bis 21.00 öffnen.

AuchVerkehrs-GmbH wird bestreikt


Neben den Bädern wird auch die Braunschweiger Verkehrs-GmbH bestreikt werden. Laut Angaben der Verkehrs-GmbH betrifft diesdas gesamte Netz in Braunschweig. Es wird keinen Linienverkehr geben. Dies giltgleichzeitig auchfür die Anruf-Linien-Taxis (ALT), sowie die Regiobuslinien 420, 450sowie 480.

Nicht betroffen ist der freigestellte Schülerverkehr. Die Busse zu den Grundschulen und zurück fahren zu dengewohntenZeiten.


zur Startseite