Sie sind hier: Region >

Blutspende in Adersheim



Wolfenbüttel

Blutspende in Adersheim


Ein Jugendfeuerwehrmitglied begleitet den Spender zu seiner nächsten Station. Foto: Privat
Ein Jugendfeuerwehrmitglied begleitet den Spender zu seiner nächsten Station. Foto: Privat

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Zur jüngsten Blutspende des DRK-Ortsvereins Adersheim/Leinde kamen 57 Personen. Zu ihnen gehörten sieben Erstspender. Uwe Wassmann aus Salzgitter war schon zum 136. Mal mit dabei.



Dennis Gilger, Christian Volkmer, beide aus Leinde, und Hans-Jürgen Reddigk, Salzgitter, spendeten dabei zum fünften Mal.
Zum zehnten Mal dabei waren Hans-Henning Meier und Bianca Schüler, beide aus Adersheim. Christina Schönke, Leinde, spendete zum 35. Mal. Zum 60. Mal spendete Sabine Bornemann, Salzgitter. Thorsten Peter, Cramme, spendete sein Blut zum 65. Mal. Mit ihrer 75. Blutspende war Sigrid Lindenberg, Leinde, dabei. Die höchste Anzahl erreichte mit 136 Spenden Uwe Wassmann aus Salzgitter.

Der DRK-Ortsverein bedankt sich bei allen Spendern, die immer wieder den Weg nach Adersheim in das Dorfgemeinschaftshaus finden und ihr Blut spenden und vor Allem auch bei den sieben Erstspendern, die hoffentlich das nächste Mal auch wieder dabei sind. Außerdem geht ein Dankeschön an die vielen Helfer, die bei jeder Blutspende für einen reibungslosen Ablauf sorgen sowie den Mitgliedern Jugendfeuerwehr Adersheim, die bei jedem Blutspendetermin den Ortsverein tatkräftig unterstützen und immer voller Freude bei diesen Terminen dabei sind.

Zu dem nächsten Blutspendetermin, der wieder unter dem Motto steht „Gemeinsam Blutspenden“ lädt der Ortsverein noch einmal alle dörflichen Vereine in beiden Orten zu einem Wettbewerb ein. Der Verein, der die meisten Spender zu allen drei Spendeterminen im Jahr 2017 geschickt hat, wird zum Sieger gekürt. Der nächste Blutspendetermin in Adersheim findet statt am Donnerstag, 28. September von 16 bis 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.


zur Startseite