Kräftemessen in Braunschweig - Feuerwehrverband lädt zum Pulling ein

Dabei soll in verschiedenen Kategorien ein Feuerwehrfahrzeug auf Zeit gezogen werden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Braunschweig. Der Feuerwehrverband Braunschweig-Stadt e.V veranstaltet am 27. August um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz vom BraWoPark in der BraWo Allee 1 ein Kräftewettbewerb der besonderen Art. Hierzu lädt der Verband alle Feuerwehren der Region zur Teilnahme ein. Das geht aus einer Pressemitteilung des Verbandes hervor.


Lesen Sie auch: Zwei Großbrände in Braunschweig - Mehr als zehn Ortsfeuerwehren im Einsatz


Dabei soll ein Feuerwehrfahrzeug (circa zwölf bis zwanzig Tonnen) auf Zeit gezogen werden. Die Streckenlänge beträgt dabei 30 Meter, pro Team gehen jeweils sechs Leute an der Start. In den Kategorien Masters für jedermann, Frauen Masters, AGT Masters und Jugend Masters treten die Teams gegeneinander an, um zu klären, wer die stärkste Feuerwehr hat. Dabei schließe die Teilnahme in einer Kategorie nicht die Teilnahme in einer anderen aus.

Anmeldung und Gebühr


Die Anmeldung der Gruppen erfolgt ab 13:30 Uhr, eine Besprechung der teilnehmenden Gruppen ist für 13:45 Uhr vorgesehen und der Wettbewerb beginnt um 14 Uhr. Den Teilnehmerbeitrag in Höhe von 30 Euro bittet der Verband bei der Anmeldung am Veranstaltungstag in bar zu entrichten. Die Beiträge werden direkt gespendet. Der Erlös kommt dem Ehrenamt zugute. Um eine Voranmeldung unter der Nummer 01575 / 1732401 wird gebeten.


zum Newsfeed