Wolfenbüttel

CDU und FDP bilden Gruppe im Sickter Gemeinderat


CDU und FDP im Gemeinderat Sickte haben eine Gruppe gebildet und stellen damit die absolute Ratsmehrheit. In der ersten Gruppensitzung wurden wichtige personelle Weichenstellungen vorgenommen: Matthias Otte (FDP, Sprecher der CDU/FDP-Gruppe im Finanzausschuss), Dr. Manfred Bormann (CDU, Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe); hintere Reihe von links nach rechts: Kai Jacobs (CDU, stellvertretender Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe), Marco Kelb (CDU, CDU/FDP-Kandidat für das Bürgermeisteramt), Stefan Fenner (CDU; CDU/FDP-Kandidat für das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters) Foto: Privat
CDU und FDP im Gemeinderat Sickte haben eine Gruppe gebildet und stellen damit die absolute Ratsmehrheit. In der ersten Gruppensitzung wurden wichtige personelle Weichenstellungen vorgenommen: Matthias Otte (FDP, Sprecher der CDU/FDP-Gruppe im Finanzausschuss), Dr. Manfred Bormann (CDU, Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe); hintere Reihe von links nach rechts: Kai Jacobs (CDU, stellvertretender Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe), Marco Kelb (CDU, CDU/FDP-Kandidat für das Bürgermeisteramt), Stefan Fenner (CDU; CDU/FDP-Kandidat für das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters) Foto: Privat

Artikel teilen per:

24.10.2016

Sickte. Nach der Kommunalwahl verschoben sich auch die Mehrheitsverhältnisse im Rat der Gemeinde Sickte. Die CDU gewann drei Mandate hinzu und die FDP hat mit einem Mandat den Einzug in den Rat geschafft.


CDU und FDP haben daraufhin über die Bildung einer Gruppe verhandelt.

Gegenstand der Verhandlungen waren sowohl Sach- als auch Personalfragen. „Bei den wichtigen Herausforderungen für die Gemeinde Sickte vertreten wir eine gemeinsame Linie und richten unseren Blick nach vorn um für unsere Gemeinde Zukunft zu schaffen,“ wusste CDU-Verhandlungsführer Marco Kelb aus den Gesprächen zu berichten. Hierzu gehören vor allem die Versorgung mit KiTa-Plätzen, die Entwicklung der Sickter Ortsmitte, der Hochwasserschutz sowie die Ausweisung von Gewerbegebieten. Hier will FDP-Ratsmitglied Otte besondere Akzente setzen: „Die Gemeinde Sickte hat große Potenziale zur Gewerbeansiedlung bisher nicht genutzt. Die Nähe zu den Oberzentren, die Anbindung an die A39 und die hohe Lebensqualität sind Standortfaktoren, die es zur Ansiedlung von Gewerbe einzubringen gilt.“ Folgerichtig haben sich CDU-Fraktion und FDP-Ratsmitglied Otte jüngst zusammengefunden und eine gemeinsame Gruppe im Rat der Gemeinde Sickte gebildet.

Die CDU/FDP-Gruppe stellt mit 10 von 19 Ratsmitgliedern nunmehr die absolute Mehrheit im Gemeinderat „Gleichwohl,“ so betont Gruppenvorsitzender Bormann, „ist uns eine konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen des Rates wichtig.“ In der konstituierenden CDU/FDP-Gruppensitzung galt es auch personelle Weichenstellungen vorzunehmen. Diese erfolgten alle einstimmig. Zum Vorsitzenden der CDU/FDP-Gruppe wurde Dr. Manfred Bormann (CDU) gewählt. Stellvertretender Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe wurde Kai Jacobs (CDU). Matthias Otte (FDP) wird Sprecher der CDU/FDP-Gruppe im Finanzausschuss.

Außerdem wird die CDU/FDP-Gruppe Marco Kelb (CDU) zur Wahl zum Bürgermeister vorschlagen. Stellvertretender Bürgermeister soll Stefan Fenner (CDU) werden. Bürgermeister und stellvertretende Bürgermeister werden vom Rat in dessen konstituierender Sitzung am 17.11.2016 um 19.00 Uhr im Rittersaal des Sickter Herrenhaus gewählt. Die zehn Mitglieder der CDU/FDP-Mitglieder freuen sich, dem Gestaltungsauftrag und der von den Wählerinnen und Wählern verliehenen Verantwortung gerecht zu werden.


zur Startseite