Sie sind hier: Region >

Corona: enno fällt am Wochenende teilweise aus



Corona: enno fällt am Wochenende teilweise aus

Welche Verbindungen genau betroffen sind, lasse sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau sagen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Max Förster

Braunschweig/Wolfsburg. Der enno wird am Wochenende ausfallen, wie der Betreiber Metronom in einer Pressemitteilung berichtet. Aufgrund etlicher Infektions- und Quarantänefälle werden aller Voraussicht nach mehrere Züge entfallen. Welche Verbindungen betroffen sind, lasse sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau sagen.



Lesen Sie auch: Ein Fünftel aller Mitarbeiter krank: BSVG muss Omikronfahrplan einführen


Aktuell suche man nach Lösungen, um den Betrieb möglichst stabil zu halten. Für einzelne Fahrten werde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, manche Verbindungen werden aber könnten ersatzlos entfallen. Der Betreiber bitte alle Fahrgäste zu prüfen, ob es alternative Reisemöglichkeiten gibt und sich vor Fahrtantritt über die elektronische Fahrplanauskunft zu informieren.

Neben dem enno sind von Krankheitsfällen zurzeit auch die BSVG, die einen "Omikronfahrplan" aufgestellt hat, und die KVG Braunschweig betroffen (regionalHeute.de berichtete).


zum Newsfeed