whatshotTopStory

Crash auf der Kreuzung: Eine Verletzte

Im Kreuzungsbereich zwischen Kattowitzer Straße und Willy-Brandt-Straße kam es zum Zusammenstoß. Ein 40-Jähriger aus Lengede hatte den anderen Wagen übersehen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

30.07.2020

Salzgitter-Lebenstedt. Am Mittwoch um 16:15 Uhr kam es auf der Kattowitzer Straße Ecke Willy-Brandt-Straße in Salzgitter-Lebenstedt zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Lengeder befuhr die Kattowitzer-Straße in Richtung Salder. An der Kreuzung wollte er nach links in die Willy-Brandt-Straße abbiegen. Hierbei übersah er den Opel Corsa einer 53-Jährigen aus Salzgitter. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch die 53-Jährige leicht verletzt wurde. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 14.000 Euro. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite