Sie sind hier: Region >

Dr. Heinrich Füchtjohann (SPD) - Bürgermeister von Erkerode



Wolfenbüttel

Dr. Heinrich Füchtjohann (SPD) - Bürgermeister von Erkerode


Der Rat der Gemeinde Erkerode für die Wahlperiode 2016-2021 mit Bürgermeister 
Dr. Heinrich Füchtjohann (2. Reihe, 4. von links). Foto: Margit Richert
Der Rat der Gemeinde Erkerode für die Wahlperiode 2016-2021 mit Bürgermeister Dr. Heinrich Füchtjohann (2. Reihe, 4. von links). Foto: Margit Richert Foto: Margit Richert

Artikel teilen per:

Erkerode. Mit den Stimmen von SPD/Grünen wurde Dr. Heinrich Füchtjohann (SPD) in der konstituierenden Ratssitzung zum Bürgermeister der Gemeinde Erkerode gewählt. Peter Streilinger (CDU) und Carsten Marowsky-Brée (Grüne) sind stellvertretende Bürgermeister.



Für die SPD sind Werner Mühlenberg, Heide Irene Petersen und Birgit Pieper-Günter als neue Mitglieder in den Rat eingezogen sowie Peter Streilinger für die CDU. Dr. Heinrich Füchtjohann nahm die förmliche Verpflichtung der neuen Ratsmitglieder per Handschlag vor. Dem Rat gehören nicht mehr an: Detlef Breuer (SPD), Heinz-Dieter Vonau (SPD) und Sonja Saalfeld (SPD) sowie Johann-Heinrich von Henninges (CDU). Von Henninges war von 1974 bis 2016 in ununterbrochener Folge Mitglied im Rat der Gemeinde Erkerode. Das Amt des Bürgermeisters bekleidete er von 1998 bis 2011. Henning Niemeier (CDU) wurde mit einer Ehrung überrascht. Hilmar Mittendorf vom Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund dankte Niemeier für sein bürgerschaftliches Engagement und überreichte eine Dankurkunde für 20-jährige Ratsmitgliedschaft. Die CDU bildet im neuen Rat eine Fraktion. Fraktionsvorsitzender ist Karsten Ansorge. Die SPD bildet mit dem Vertreter der Grünen eine Gruppe. Gruppensprecherin ist zunächst Birgit Pieper-Günter. Vereinbart hierzu sei ein Rotationsverfahren, teilte die Gruppensprecherin während der Ratssitzung mit. Michael Waßmann wurde zum allgemeinen Verwaltungsvertreter gewählt.


zur Startseite