Sie sind hier: Region >

Drei Verletze nach Zusammenstoß



Wolfenbüttel

Drei Verletze nach Zusammenstoß

von polizei-wolfenbuettel



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Am Montagmorgen kam es auf der Landesstraße 495 in Höhe der Autobanhnauffahrt zur A 395 zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen leicht verletzt worden sind. Eine 24-jährige Autofahrerin aus Salzgitter hatte beim Linksabbiegen auf die Autobahn einen entgegenkommenden Ford aus Wolfenbüttel übersehen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Hierbei wurden die 49-jährige Fahrerin, sowie ihre 24-jährige Mitfahrerin, aber auch die Unfallverursacherin leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in das Städtische Klinikum gebracht. Die Autos wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.


zur Startseite