Sie sind hier: Region >

Endlich ist es soweit, die Spargelsaison beginnt



Braunschweig | Wolfenbüttel

videocamVideo
Endlich ist es soweit, die Spargelsaison beginnt

von Sandra Zecchino


Die Spargelzeit beginnt endlich. Symbolbild: Thorsten Raedlein Videos: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

Region. Im April beginnt endlich wieder die von vielen lang erwartete Spargelzeit. Doch es ist viel Arbeit, bis der Spargel fertig für den Genuss ist. Und dann kann Spargel deutlich mehr bieten als die klassische Variante mit Kartoffeln, Butter und Schnitzel.



Die kleinen Stände an den Straßen sind wieder zu sehen und auch im Supermarkt wird wieder Spargel angeboten. Doch kann man jetzt schon sagen, wie die Saison wird? Und wie lang gibt es eigentlich Spargel? Stimmt die Regel, dass Spargel bis zum Johannistag am 24. Juni gestochen wird, immer noch? Christian Hansen, Geschäftsführer des Eickenhofer Spargelreiches aus Eickhorst, beantwortet diese und weitere Fragen.

Wer ein richtiger Spargelfan ist, möchte natürlich noch mehr wissen. Wie wird der Spargel angebaut? Wie kommt es, dass es jetzt schon Spargel gibt obwohl es eigentlich noch nicht warm genug ist? Und wieso sind die Felder mit Folien abgedeckt? Paul Schofer, ebenfalls Geschäftsführer des Eickenhofer Spargelreiches aus Eickhorst, erklärt den Anbau.




Vom Feld bis zum Verkauf hat der Spargel noch einen weiten Weg vor sich. Schofer zeigt die einzelnen Schritte, die er durchlaufen muss, bis der Spargel fertig abgepackt und wenn gewünscht sogar geschält in den Verkauf geht.


Spargelrezepte - Ideen vom Spargelhof



Spargelrezept Quelle: Eickenhofer Spargelreich Foto: Eickenhofer Spargelreich




Spargelrezept Quelle: Eickenhofer Spargelreich Foto: Eickenhofer Spargelreich


zur Startseite