Sie sind hier: Region >

Essen auf dem Herd löste Feueralarm aus



Wolfenbüttel

Essen auf dem Herd löste Feueralarm aus

von Anke Donner



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Wolfenbüttel zu einem Einsatz in die Juliusstraße gerufen. Aufmerksame Bürger hatten Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus gemeldet. 

Die Brandmeldeanlage hatte zudem angeschlagen, sodass die Einsatzkräfte schnell alarmiert werden konnten und den Einsatzort erreichten. Vor Ort stellten die Kräfte fest, dass ein offenbar auf dem Herd vergessenes Essen den Rauchmelder ausgelöst hatte, während sich der Eigentümer nicht im Haus befand. Zu einem offenen Feuer kam es laut der Feuerwehr Wolfenbüttel nicht, jedoch zu einer starken Rauchentwicklung. Der Rauchmelder in der Wohnung hatte Schlimmeres verhindert.


zur Startseite