whatshotTopStory

Fahrer schwer verletzt - Motorrad Totalschaden


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

26.07.2016




Bokensdorf. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Montagabend auf der Kreisstraße 28 nördlich von Bokensdorf. Hierbei wurde, so eine Polizeimeldung, ein Motorradfahrer schwer verletzt.


Der 56-jährige aus Wittingen fuhr mit seiner 1100er BMW gegen 22 Uhr von Grußendorf nach Bokensdorf und kam mit seinem Krad aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Im dortigen Grünstreifen geriet das Motorrad vollständig außer Kontrolle und prallte gegen einen Straßenbaum.

Der 56-jährige zog sich hierbei schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde noch am Unfallort von einem Notarzt versorgt. Anschließend wurde er zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden.


zur Startseite