Sie sind hier: Region >

Fahrradfahrer stirbt nach Unfall



Braunschweig

Fahrradfahrer stirbt nach Unfall

von Polizei Braunschweig


Foto: Holger Radtke

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. An seinen bei dem Zusammenstoß mit einem Schulbus erlittenen schweren Verletzungen starb am Montagabend ein 27-jähriger Fahrradfahrer. Der Mann war am vergangenen Freitag kurz vor 8 Uhr auf der Bundesallee in Höhe Blitzeichenweg frontal von dem mit 28 Schülern besetzten Bus erfasst worden, als er plötzlich und und ohne Ankündigung die Straße überquerte (BraunschweigHeute.de berichtete).


zur Startseite