Sie sind hier: Region >

Familienstreit eskaliert: Mit der Glasflasche ins Gesicht



Wolfenbüttel

Familienstreit eskaliert: Mit der Glasflasche ins Gesicht


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am gestrigen Freitagabend, 22.15 Uhr, kam es im Garten eines Mehrfamilienhauses in der Straße Vor dem Gotteslager zunächst zu Streitigkeiten zwischen Familienmitgliedern einer syrischen Familie. Im Verlauf der Streitigkeiten schlug eine männliche Person einem 52-jährigen Mann eine Glasflasche in das Gesicht und verletzte diesen hierbei.



Das 52-jährige Opfer wurde durch Rettungskräfte des DRK dem hiesigen Krankenhaus zugeführt. Eine abschließende Sachverhaltsaufnahme war aufgrund von Verständigungsproblemen nicht möglich, teilt das Polizeikommissariat Wolfenbüttel mit.

Ein Strafverfahren gegen den noch nicht namentlich bekannten Beschuldigten wurde eingeleitet.


zur Startseite