Wolfenbüttel

Flächenbrand forderte den Einsatz der Feuerwehr

von Nick Wenkel


Die Einsatzkräfte bei der Arbeit. Foto: Feuerwehr Wolfenbüttel
Die Einsatzkräfte bei der Arbeit. Foto: Feuerwehr Wolfenbüttel Foto: Feuerwehr Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

26.05.2017

Wolfenbüttel. Am heutigen Freitag musste die Feuerwehr zu einem Einsatz zwischen Wolfenbüttel und Atzum ausrücken. Um 10.45 Uhr wurde ein Flächenbrand im Bereich eines Feldweges neben der Kreisstraße 4 gemeldet.


Die Feuerwehr war mit einem Tanklöschfahrzeug und dem Brandmeister vom Dienst an der Einsatzstelle. Gelöscht werden musste ein Quadratmeter glimmendes Gras.


zur Startseite