Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Frontal-Crash: Auto wird von Traktor aufs Feld geschleudert



Goslar | Wolfenbüttel

videocamVideo
Frontal-Crash: Auto wird von Traktor aufs Feld geschleudert

von Nick Wenkel


Heftiger Zusammenstoß: Der Golf lag beim Eintreffen der Rettungskräfte auf der Seite. Fotos und Video: Aktuell24(BM)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Liebenburg/Schladen. Auf der L500 zwischen Liebenburg und Schladen kam es am heutigen Donnerstagabend zu einem heftigen Verkehrsunfall. Dabei sei es zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Golf VII und einem Traktor gekommen. Der Autofahrer rettete sich laut Polizei durch das Dachfenster seines Fahrzeugs und musste anschließend schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden.



Die Beamten gehen davon aus, dass der 58-jährige Golf-Fahrer bei einer scharfen Linkskurve in den Gegenverkehr geriet. Dabei sei er mit dem entgegenkommenden Traktor zusammengeprallt, woraufhin sich sein Auto überschlug und auf dem Feld landete. Der 58-Jährige konnte sich nach dem Unfall mit schweren Verletzungen über das Dachfenster aus seinem Fahrzeugwrack befreien. Er wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. Ebenso wie der leichtverletzte Traktorfahrer, der sich bei dem Unfall den Kopf gestoßen habe. Die Strecke ist derzeit aufgrund der Rettungsarbeiten vollgesperrt.

<a href= Das Fahrzeug wurde durch den Traktor-Crash stark beschädigt.">
Das Fahrzeug wurde durch den Traktor-Crash stark beschädigt. Foto:


zur Startseite