whatshotTopStory

Für Anna-Lena und Philipp geht es auf Wolke sieben

von Max Förster


Anna-Lena und Philipp haben "Ja" gesagt. Foto: Max Förster
Anna-Lena und Philipp haben "Ja" gesagt. Foto: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

26.07.2016




Wolfenbüttel. Feuerwehrmann Philipp Jama nahm am heutigen Dienstag seine geliebte Anna-Lena zur Frau. Mit der Drehleiter ging es buchstäblich auf Wolke sieben.


Seit seinem zehnten Lebensjahr ist Philipp Jama bei der Feuerwehr. Neben seiner freiwilligen Tätigkeit bei der Feuerwehr Wolfenbüttel hat sich der 24-jährige Ehegatte auch beruflich seiner Leidenschaft hingegeben und arbeitet bei der Berufsfeuerwehr Salzgitter. Dass nun auch das Feuerwehr-Dasein bei der Hochzeit eine Rolle spielen wird, das konnten sich Anna-Lena und Philipp schon denken. So standen die Feuerwehrkollegen aus Wolfenbüttel und Salzgitter mit einem Tor aus einem C-Schlauch Spalier, als das Brautpaar sich der jubelnden Menge präsentierte.

Ab in die Höhe



Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Wolfenbüttel und der Berufsfeuerwehr Salzgitter gratulieren zur Hochzeit Foto: Max Förster



Mit einer Drehleiter ging es für die beiden dann in luftige Höhen. Hier konnten das frisch vermählte Ehepaar einen Blick auf die Stadt Wolfenbüttel werfen. Auf dem Boden der Tatsachen zurückgekehrt, wartete dann ein kleines Feuerchen, bestehend aus den brennenden Initialen des Paares, darauf, gelöscht zu werden. Während Philipp das notwendige Wasser erpumpte, musste Anna-Lena die eigentlich brennenden Initialen löschen. Viel zu löschen gab es da allerdings nicht, so wollte das Feuer nicht so recht mitspielen. Stattdessen bekam Uwe Frobart von der Feuerwehr Wolfenbüttel einen kleinen Teil des Wassers ab.


zur Startseite