Sie sind hier: Region >

Gegen Baum geprallt - Auto überschlägt sich bei Salzgitter



Salzgitter | Wolfenbüttel

Gegen Baum geprallt - Auto überschlägt sich

Die 20-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am gestrigen Montag kam es gegen 13 Uhr auf der K1 zwischen Salzgitter Lichtenberg und Baddeckenstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto von der Fahrbahn abkam und sich im weiteren Verlauf überschlagen hat. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Nach bisherigem Ermittlungsstand sei die 20-jährige Fahrerin des Wagens aus Richtung SZ-Lichtenberg in Fahrtrichtung Baddeckenstedt gefahren. Aus derzeit nicht bekannter Ursache sei der Wagen von der Fahrbahn abgekommen und anfänglich gegen einen Baum geprallt. Im weiteren Verlauf habe sich das Fahrzeug überschlagen. Die Fahrerin habe sich selbst aus dem Wagen befreien können, musste jedoch zur
Beobachtung in ein Krankenhaus gefahren werden. Das Fahrzeug hätte abgeschleppt werden müssen. Es sei ein Schaden von mindestens 5.000 Euro.


zur Startseite