Zwei Verletzte nach Unfall auf der L321

Offenbar hatte eine 25-jährige Autofahrerin beim Linksabbiegen den Gegenverkehr übersehen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Wedelheine. Zu einem Unfall auf der Landesstraße 321 bei Wedelheine kam es am Morgen des gestrigen Dienstages. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, wurden dabei zwei Personen verletzt.



Nach den ersten Ermittlungen der Polizei Meine wollte eine 25-Jährige gegen 6:45 Uhr mit ihrem Volkswagen up! von der Landesstraße nach links auf die Kreisstraße 60, in Richtung Wedesbüttel fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Volkswagen Golf, der auf der Landesstraße von Wedelheine kommend in Richtung Allenbüttel fuhr.

Mit Rettungswagen in Klinik


Sowohl die 25-Jährige, als auch der 30-jährige Fahrer des Golfs wurden durch den Unfall verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit, sie wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf 14.000 Euro geschätzt.


mehr News aus Gifhorn

Themen zu diesem Artikel


Verkehr Unfall Unfall Gifhorn VW Polizei