Baum wird gefällt und kracht auf 66-Jährigen - Mann schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich auf einem Privatgelände. Der Rettungshubschrauber musste kommen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Seesen. Am gestrigen Mittwoch ereignete sich gegen 10 Uhr ein Unfall bei Seesen/Domäne Fürstenhagen. Dort wurde ein Mann von einem Baum verletzt. Dies teilte die Polizei mit.



Im Rahmen von Baumfällarbeiten auf einem Privatgelände wurde ein 66-jähriger Seesener von einem fallenden Baumkronenendstück getroffen und schwer verletzt. Es musste ein Rettungshubschrauber kommen, der den Verletzten dann auf dem Luftweg ins Krankenhaus gebracht hat.

Ermittlungen gegen Verursacher


Der 45-jährigen Verantwortlichen aus Seesen muss sich nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität Polizei