Beim Überholen Gegenverkehr übersehen - Unfall auf der B82

Der Unfallverursacher hatte zudem keinen Führerschein.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Kai Baltzer

Seesen. Am gestrigen Donnerstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, ereignete sich auf der B82 ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, hatte der Verursacher keinen Führerschein.



Der 27-jährige Fahrer eines Peugeot Transporters befuhr die B82 von Langelsheim kommend in Richtung Rhüden. Bei einem Überholmanöver auf winterglatter Fahrbahn übersah er einen entgegenkommenden 63-jährigen Nissan-Fahrer. Durch den folgenden Zusammenstoß entstand Sachschaden in noch nicht bezifferbarer Höhe. Personen wurden nicht verletzt.

Ohne Führerschein unterwegs


Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 27-jährige Unfallverursacher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Goslar Polizei