Blaulicht

Unfall an der Autobahnabfahrt - keine Verletzten


Feuerwehr Straßensperre Straße gesperrt
Symbolfoto: Archiv Foto: Archiv

Artikel teilen per:

19.11.2019

Rhüden. Am Montag kam es in Rhüden zu einem Verkehrsunfall. Hier übersah ein 70-jähriger Autofahrer aus Wien beim Linkseinbiegen von der A7 Ausfahrt auf die B82 in Richtung Rhüden die vorfahrtberechtigte, von rechts kommende 75-jährige PKW-Fahrerin aus Lutter. Dies berichtet die Polizei.


Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt zirka 10.000 Euro.


zur Startseite